Weihnacht

Maria, Mutter unseres HERRN,
o Himmelspfort, o Meeresstern,
hilf der bedrängten Christenheit
auf ihrem Wege durch die Zeit.

Ein Staunen die Natur erfasst,
dass Du den HERRN geboren hast,
den HERRN und Schöpfer aller Welt,
der Dich erschaffen und erwählt.

So trat der Engel bei Dir ein:
„Gegrüsset seist Du, Jungfrau rein.“
„Ave Maria“, singen wir,
„sei benedeit, GOTT ist mit Dir!“


Papa, erzähl mir vom Himmel
Märchen beginnen normal immer mit “Es war einmal“. Meine heutige Weihnachtsgeschichte nicht. Denn diese Geschichte kann jedes Jahr und überall geschehen, aber eben nur in der Weihnachtszeit. Ein Vater hatte gerade seine kleine Tochter vom Kindergarten abgeholt und wie jeden vorangegangenen Tag fragte klein Anna auch heute: „Papa, wie oft noch schlafen bis das Christkind
... mehr

Dezember 2018

Monatsschreiben