Wahres Christsein
Rückkehr des Sünders

Meine Lieben! Es wird gesagt, dass ich immer wieder Po­li­ti­sches in meine Predigten hineinbringe. Ja, und zwar des­halb: Wo der Satan sich hineinmischt, da bin ich zuständig. Und so sage ich jetzt wieder etwas in dieser Be­ziehung. Man schimpft über die Juden. Man wirft ihnen alles mögliche vor, nur weiss man meistens nicht, warum die Spitze der Juden, die höchsten Rabbis, unbedingt Krieg und Chaos wollen. Weil sie immer noch jüdisch gläubig sind und glau­ben, wenn alles durcheinander ist, dann kommt der Mes­sias.

Als Netanjahu zum Ministerpräsidenten Israels gewählt wur­de, haben ihn die höchsten Rabbis zu sich gerufen und ihm gesagt: „Du sollst überall Krieg anzetteln, Chaos stiften und verbreiten, denn dann, hoffen wir, kommt der Messias, um Ordnung zu machen!“ Sie denken immer noch so. Wir sollen nicht den Kopf schütteln, denn trotzdem müssen wir die Juden auch verstehen. Sie glauben immer noch an das, was sie seit jeher geglaubt haben. Sie haben erwartet, dass ein Messias kommt in unglaublicher Stärke und Majestät, der dann als König alles übernimmt und ... mehr

Predigt des Schwert-Bischofs

Februar 2019