GOTT gibt immer mehr, als Er nimmt
Die Hölle ist ein Kollektiv

Meine Lieben! Dieses Verliebtsein in GOTT ist eine gewaltige Kraft in allem. Du kannst selbst in einer furchtbaren Situation sein, in einer total finsteren Nacht, als wäre GOTT weg von dir. Du kannst vielleicht weinen darüber, in furchtbarem Elend sein, aber irgendwo ist einfach ein Stab in dir, der dich so lange hält, und du sagst einfach: „HERR, wenn es halt so sein muss, dann bleibe es so, bis ich da heraus bin. Du wirst mich sicher nicht fallen lassen. Dann harre ich in dem Dunkel aus, irgendwann kommst Du!“ Glaubt mir, solch schwere Mo­mente, die man durchträgt, sind so, als wären viele schwe­re Steine ins Herz hineingelegt worden. Was passiert dann? Das Herz wird grösser! Niemand wird gross in der Voll­kom­menheit, in der Tugend, wenn er nicht immer wieder etwas bekommt, das das Herz noch grösser macht. Das kann vieles sein: Unfälle, Krankenhausaufenthalte, auch in der Familie kann es ganz schwere Steine geben ... In sol­chen Momenten stellen viele Menschen GOTT die Frage: „Was habe ich denn getan? Warum schlägst Du mich?“ Nein, GOTT möchte dein Herz grösser machen – es ist GOTTES bestimmte Art und ... mehr

Predigt des Schwert-Bischofs

November 2019