Unsere Mitglieder

Bei uns kann jeder Mitglied werden, der die Grundsätze und das Glaubensgut der Neuchristen (röm.-kath. Glaubens) bejaht. Ein Austritt ist jederzeit möglich.

Sakramentsspendungen aus apostolischen Kirchen (Taufe, Firmung, Ehe, Priesterweihe) wie die der römisch-katholischen Kirche, ver­schiedener orthodoxer Kirchen, der altkatholischen Kirche und vergleichbarer Kirchen werden anerkannt.

Bei Gläubigen aus Kirchen, die im Namen des VATERS, des SOHNES und des HEILIGEN GEISTES getauft sind, deren Pries­ter aber keine sakramentalen Weihen besitzen (evan­ge­lische, protestan­tische und ähnliche Kirchen), ist es angebracht, Taufe und Firmung durch Salbung mit Heiligem Öl zu vollenden.

Die Gültigkeit der Sakramente ist im Einzelfall zu prüfen. Im Zwei­felsfall werden diese bedingungsweise nochmals gespen­det. An­sonsten wird die Aufnahme in die Kirche der Neuchristen mit Taufe und Firmung besiegelt.

Wie schwer haben es doch die Menschen in der heutigen Zeit, die sich oft nirgends mitteilen können, wo man sie ernst nimmt, vor allem, was GOTT und das übernatürliche Leben betrifft.

Der Zusammenhalt der Neuchristen-Mitglieder wird gestärkt durch die gemeinsame Teilnahme am sonntäglichen Heiligen Messopfer, durch Gesprächsabende und vieles mehr. Vor allem an den hohen Festtagen wie z. B. Dreifaltigkeitsfest, Fest Maria Kaiserin, Maria Verkündigung oder dem jährlichen grossen Treffen an Pfingsten kommen die Mitglieder aus allen Ländern im Mutterhaus zu­sam­men, wo sie sich austauschen können, mit­einander etwas unter­nehmen und viel Spass und Freude unter Gleichgesinnten erle­ben können.

Neuchristen-Forum

Auch haben wir ein Informations- und Austauschportal im Internet eingerichtet mit vielen Fotos und interessanten Beiträgen, Erlebnissen, Themen und Fragen auf einem feinen Niveau. Herzlich willkommen! (www.neuchristen.com/forum)

* * *

Sind Sie interessiert, uns näher kennen zu lernen? Möchten Sie GOTT besser kennen lernen und Ihm näher kommen? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt oder kommen Sie zu einem Gespräch vorbei. Ein besonderes Erlebnis ist die Teilnahme am Heiligen Messopfer des Schwert-Bischofs. Die Worte des Schwert-Bischofs öffnen neue Welten und geben Ihnen einen geistigen Reichtum, der Sie auch die täglichen Hürden leichter nehmen lässt.

Osterkerze & Taufbecken