Erklärung des Namens ”Schwert-Bischof”

Schwert-Bischof – diesen Namen und Auftrag gab JESUS selbst Seinem auserwählten Werkzeug mit den Worten: „Sei du Mein Schwert-Bischof! Du bist da, die Unwissenden zu belehren und die geheimen Machenschaften Satans auf­zu­decken.“

Später kam hinzu, die Kirche im HEILIGEN GEISTE zu er­neuern.

Er ist das zweischneidige Schwert, das ”aus dem Munde Gottes hervorgeht” (Geheime Offenbarung 1,16; 19,15).

Dabei ist ihm das Hauptgebot, die Gottes- und Nächs­ten­liebe, der Wertmesser im Richten und Handeln.

Deshalb untersteht er auch keinem Menschen, sondern GOTT allein, um rein und unverfälscht die Wahrheit sprechen zu können, wie er sie bei GOTT als begnadeter Mystiker sieht und erlebt.

... und Er hatte sieben Sterne in Seiner rechten Hand, und aus Seinem Munde ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert, und Sein Angesicht leuchtete wie die helle Sonne.